🧑 💻 We schrijven artikelen over gadgets, computers, auto's, spelletjes en hobby's. Nuttige recensies over de meest interessante

Microsoft verlangt ab 2023, dass alle Windows 11-Laptops eine Webcam haben

0

Acer

Microsofts Liste der Hardwareanforderungen für das Betriebssystem Windows 11 ist ziemlich vorhersehbar, obwohl es eine Kuriosität gibt – alle Windows 11-Laptops und 2-in-1-Geräte müssen eine benutzerseitige Webcam haben. Diese Anforderung hat keine Auswirkungen auf bestehende Geräte, obwohl die Hersteller gezwungen sind, ihr ab 2023 zu folgen.

Laptops sind seit weit über einem Jahrzehnt mit eingebauten Webcams ausgestattet, und die meisten Kunden würden über die Idee eines Laptops ohne Kamera lachen. Selbst wenn Microsoft Webcams nicht erzwingen würde, müssten Sie einen Windows 11-Laptop ohne Webcam finden.

Aber Microsofts Ziel ist ein bisschen kompliziert. In seinem Hardware-Anforderungsdokument gibt das Unternehmen außerdem an, dass Windows-11-Laptop-Webcams eine HD-Auflösung und Unterstützung für Autofokus und automatischen Weißabgleich haben müssen. Diese Anforderungen werden die Benutzererfahrung auf preisgünstigen Maschinen erheblich verbessern, obwohl sie die Herstellungskosten erhöhen können.

Obwohl wir Microsofts Gedanken nicht lesen können, scheint das Unternehmen Webcams in allen Windows 11-Laptops zu erzwingen, um sicherzustellen, dass Budgethersteller die HD-Webcam nicht aus Kostengründen überspringen. (Allerdings sind HD-Webcam-Module nicht gerade teuer, Sie können eine einzelne Einheit für etwas mehr als einen Dollar auf Websites wie AliExpress kaufen.)

Es ist auch möglich, dass Microsoft daran arbeitet, Windows Hello-Unterstützung in Laptops zu verlangen, eine Funktion, die die Benutzererfahrung und die Gerätesicherheit verbessern würde. Aber das ist alles nur Spekulation, und Microsoft ist nicht gerade dafür bekannt, sich auf langfristige Pläne festzulegen.

Nun, ich kann den Datenschutzaspekt dieser Anforderung nicht beschönigen. Einige Leute, die ihre Webcams mit Aufklebern bekleben, würden wahrscheinlich gerne einen Laptop ohne eingebaute Kamera kaufen. Aber wenn Sie in der Zeit zum Start von Windows 10 zurückreisen würden, wären Ihre Laptop-Optionen ohne Webcam genauso schlank wie jetzt. Die einzigen nennenswerten Windows-10-Laptops, die noch ohne Webcam verkauft werden, stammen von ASUS, und solche Geräte sind für Gamestreamer gedacht, die auf schicke Studiokameras setzen.

Es gibt definitiv Situationen, in denen Sie Ihre Webcam abdecken möchten – ich würde dies auf jedem Laptop tun, der von einer Schule oder einem Arbeitgeber bereitgestellt wird, angesichts der jährlichen Geschichten von gruseligen Vorgesetzten und Lehrern, die aus der Ferne auf die Computer von Menschen zugreifen. Aber selbst in diesen Situationen möchten Sie wahrscheinlich immer noch eine Webcam auf Ihrem Laptop für gelegentliche Videoanrufe. Die Windows 11-Anforderungen von Microsoft stellen sicher, dass Ihre Webcam selbst auf einem Budget-Computer nicht wie Mist aussieht.

Quelle: Microsoft über XDA Developers

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen