🧑 💻 We schrijven artikelen over gadgets, computers, auto's, spelletjes en hobby's. Nuttige recensies over de meest interessante

Windows 11 ist Windows 10 mit Apple Polish

0

Microsoft

Microsoft hat Window 11 offiziell in all seiner gläsernen Pracht enthüllt. Und während ein früherer Leak darauf hinwies, dass es sich um kaum mehr als ein neu gestaltetes Windows 10 handeln könnte, enthüllte die vollständige Enthüllung viel Politur, Ausbesserungen und – wir wagen es zu sagen – Apple-ähnliche Liebe zum Detail. Am allerbesten? Es ist kostenlos – wenn Sie es ausführen können.

Ein neues Startmenü

Windows 11 ist Windows 10 mit Apple Polish

Microsoft

Der Start des Windows 11-Events enthüllte Details, die wir bereits kannten. Erstens steht die Taskleiste vor einer großen Veränderung. Anstatt jetzt Ihr Startmenü zu drücken und Apps auf die linke Seite der Taskleiste zu öffnen, sind sie alle zentriert – ähnlich wie Chrome und macOS. Sie können sie im durchgesickerten Build zurückschieben, aber Microsoft treibt den neuen Look wirklich voran.

Dazu gehört ein neu gestaltetes Startmenü. Live Tiles sind tot und niemand wird sie vermissen. Das neue Menü sieht minimalistischer aus und zeigt kürzlich verwendete Apps und Dateien an. Natürlich müssen Sie sich durchklicken, um die vollständige App-Liste zu finden. Microsoft hat auch einige Zeit damit verbracht, neue Animationen in der Taskleiste vorzuführen. Apps wachsen hinein und verschwinden, wenn Sie sie schließen, und Sie erhalten sogar subtile Animationen, wenn Sie sich in Apps bewegen. Dies sind subtile Polituren, die dem Betriebssystem helfen, besser auszusehen.

Bessere Multi-Monitor-Unterstützung

Windows 11 ist Windows 10 mit Apple Polish

Microsoft

Der durchgesickerte Build enthüllte die neue Snap-Gruppenoption, die in der Schaltfläche zum Maximieren des Fensters versteckt ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und Sie erhalten benutzerfreundliche Fangoptionen, mit denen Sie Ihre Fenster schnell an häufig verwendete Konfigurationen anpassen können. Das sieht großartig aus.

Aber in dieser Funktion verbirgt sich eine bessere Unterstützung für mehrere Monitore. Im Moment leistet Windows 10 in Multi-Monitor-Setups einen ziemlich schlechten Job. Wenn Sie einen Laptop haben und häufig einen externen Monitor anschließen und trennen, verbringen Sie viel Zeit damit, sich in Apps zu bewegen. Sogar Desktop-Benutzer geraten in Schwierigkeiten.

Wenn ein Desktop in den Ruhezustand wechselt, erkennt Windows möglicherweise einige dieser Anzeigen nicht mehr und ordnet alle geöffneten Apps neu an, je nachdem, wie die Monitore angeschlossen sind. Microsoft sagt, dass Windows 11 die Multi-Monitor-Unterstützung besser handhaben wird. Wenn Sie im neuen Betriebssystem einen Laptop haben und einen Monitor trennen, werden alle geöffneten Apps auf das Laptop-Display gezogen und dann minimiert. Letzteres sollte verhindern, dass all Ihre anderen Apps Ihrer aktuellen Aufgabe im Wege stehen.

Aber noch besser, wenn Sie den externen Monitor wieder anschließen, sagt Microsoft, dass Windows 11 sich merkt, wo Sie Apps auf diesem Monitor platziert haben, und sie zurückbewegt. Sie müssen nichts mehr umstellen. Hoffentlich erstreckt sich diese Funktion auch auf das Desktop-Problem. Wenn es so gut funktioniert wie die Demonstration von Microsoft, sollte es viele Frustrationen lösen.

Bessere Multi-Monitor-Unterstützung startet einen Trend von „existiert in Windows 10, aber poliert in Windows 11″, den wir im gesamten neuen Betriebssystem sehen werden.

Integrierte Teams, im Guten wie im Schlechten

Windows 11 ist Windows 10 mit Apple Polish

Microsoft

Während der Pandemie verbrachten wir viel Zeit mit „Zoomen” mit Freunden und Familie, die wir nicht mehr persönlich kontaktieren konnten. Die Tatsache, dass Zoom zu einem Verb wurde und nicht zu Skype, ist nicht gut für Microsoft. Um dem entgegenzuwirken, wird das Unternehmen Teams vollständig in Windows 11 integrieren.

Sie finden ein neues Team-App-Symbol im Taskleisten-Dock, und darüber können Sie jeden Ihrer verbundenen Freunde, Familienmitglieder oder Kollegen über Text oder Video kontaktieren. Und da Teams auf fast jedem Betriebssystem verfügbar ist, spielt es keine Rolle, welches Gerät Ihre Familie verwendet, solange sie die App installiert haben. Durch die vollständige Integration von Teams in Windows 11 sollte diese „Installationsnummer” deutlich steigen.

Widgets Widgets Widgets und Glas

Windows 11 ist Windows 10 mit Apple Polish

Microsoft

Wir haben die Neuigkeiten und das Interesse am Windows 11-Leak-Build gesehen, und in der heutigen Demonstration von Microsoft sieht es größtenteils genauso aus. Das News and Interest Widget existiert bereits in Windows 10, aber es sieht ganz anders aus. In Windows 11 wird es eine größere Rolle und Größe einnehmen und den Trend von Glas und abgerundeten Ecken ausfüllen.

Das neue Widgets-Bedienfeld wird auch eine To-Do-Liste, Kalender, Fotos und natürlich Neuigkeiten und Wetter von MSN enthalten. Interessanterweise erwähnte Microsoft kurz die Möglichkeit, Erstellern auch von Widgets aus Trinkgeld zu geben. Sie können damit rechnen, viele Widgets und Web-Widgets zu sehen – dies könnten die neuen Live-Kacheln sein. Vor allem, wenn alle sie am Ende deaktivieren.

Ein neu gestalteter Microsoft Store mit Android-Apps – Sorta

Windows 11 ist Windows 10 mit Apple Polish

Microsoft

Der Microsoft Store in Windows 10 ist einfach nur schlecht. Es ist voll mit Müll und schlechten Apps. Es sieht jedoch so aus, als würde Microsoft dies mit einem neu gestalteten Microsoft Store ändern wollen. Es nimmt ein völlig neues Aussehen an, um besser zu Windows 11 zu passen, aber das ist hier nicht die wirklich große Sache.

Der Upgrade-Microsoft Store hostet unverpackte Win32-Apps im .exe- oder .MSI-Format, wie die Adobe Creative Suite. Und in einem Moment, in dem „Schüsse auf Apple abgefeuert wurden”, kündigte Microsoft an, dass Entwickler das Handelssystem des Unternehmens nicht verwenden müssen. Wenn der Entwickler stattdessen bereits über ein Handelssystem verfügt, kann er dieses weiterhin verwenden, und Microsoft wird diese Einnahmen nicht kürzen. Das ist richtig; Apps dürfen Zahlungen außerhalb der Systeme von Microsoft entgegennehmen.

Und neben Win32-Apps kommt auch Android in den Microsoft Store. Art von. Wir sprechen leider nicht von Apps direkt aus dem Google Play Store. Stattdessen wird der Amazon App Store irgendwie im Microsoft Store angezeigt, und Sie können Apps aus dem Amazon App Store unter Windows 11 installieren. Microsoft hat sogar die Android-App TikTok gezeigt, die unter Windows 11 läuft.

Windows 11 wurde für Gamer entwickelt

Windows 11 ist Windows 10 mit Apple Polish

Microsoft

Microsoft möchte, dass Sie wissen, dass Windows 11 für Gamer entwickelt wurde. Das Unternehmen sagt, dass das neue Betriebssystem Funktionen direkt von der Xbox Series X integriert. Dazu gehören AutoHDR und Xbox Velocity Architecture. Wenn Sie über die richtige SSD verfügen, sollten Spiele schneller als je zuvor geladen werden.

Und mit DirectX 12 Ultimate und DirectStorage können Spiele Assets direkt auf die GPU laden, wodurch die CPU umgangen und ein Hängenbleiben verhindert wird. Und natürlich, wie Windows 10, integriert Windows 11 Game Pass für den Zugriff auf Cloud-Gaming und Spieleabonnements.

Kostenlos für Windows 10-Benutzer, wenn Sie es ausführen können

Windows 11 ist Windows 10 mit Apple Polish

Microsoft

Haben Sie jetzt einen Windows 10-PC? Dann ist das Upgrade auf Windows 11 kostenlos. Aber während die meisten Anforderungen ziemlich niedrig sind, kann eine bestimmte Anforderung viele Benutzer sperren. Um Windows 11 auszuführen, benötigen Sie einen Computer mit 4 GB RAM, einem Prozessor mit mindestens einem Gigahertz und zwei weiteren Kernen sowie 64 GB Speicherplatz. Die meisten Menschen werden diese Anforderungen problemlos erfüllen.

Aber Sie benötigen auch einen TPM 2.0-Chip in Ihrem Gerät, und viele ältere Maschinen haben keinen. Sie verwenden möglicherweise einen älteren TPM-Chip oder gar keinen. Das ist eine hohe Anforderung, die viele Benutzer aussperren wird. Es muss auch ein 64-Bit-Computer sein, sorry ältere 32-Bit-Desktops und -Tablets. Wenn Sie sich nicht sicher sind, hat Microsoft bereits ein Tool zum Überprüfen Ihres Computers veröffentlicht .

Windows 11 wird irgendwann im Herbst veröffentlicht, und die ersten Insider-Builds kommen nächste Woche.

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen