🧑 💻 We schrijven artikelen over gadgets, computers, auto's, spelletjes en hobby's. Nuttige recensies over de meest interessante

Neues Leck deutet darauf hin, dass Samsungs kommende faltbare Geräte wasserfest sind

0

Baumbaum2016

Faltbare Telefone sind für ihre Zerbrechlichkeit bekannt, aber Samsung könnte sein kommendes Galaxy Z Flip 3 und Z Fold 3 wasserdicht machen. Tatsächlich deutet ein neues Leck von Evan Blass darauf hin, dass die Telefone eine IPX8-Einstufung aufweisen werden, was bedeutet, dass sie es sein können vollständig in Wasser getaucht, ohne Schaden zu nehmen – wie ist das möglich?

Wenn das Leck von Evan Blass korrekt ist, dann muss Samsung die besten Ingenieure der Welt haben. Faltbare Displays haben viel Spielraum, um Faltenbildung zu vermeiden, sodass Feuchtigkeit (und kleine Partikel) sehr leicht hinter ihren Bildschirm rutschen können. Nicht nur das, aber Scharniermechanismen können sehr zerbrechlich sein und sind nicht unbedingt dafür gedacht, unter Wasser zu sein.

Obwohl es sehr unwahrscheinlich ist, ist es möglich, dass Samsung endlich einen Weg gefunden hat, ein langlebiges, zuverlässiges faltbares Gerät herzustellen. Das könnte erklären, warum Samsung dieses Jahr kein Note-Gerät herausbringt und stattdessen S Pen-Unterstützung und einen High-End-Prozessor zu seinen faltbaren Geräten hinzufügt.

Ebenfalls im Leak von Evan Blass enthalten sind einige Display- und Kameraspezifikationen. Das Z Flip 3 hat angeblich ein internes 6,7-Zoll-Display und einen 1,9-Zoll-Abdeckungsbildschirm für Benachrichtigungen, während das Fold 3 einen 7,6-Zoll-Außenbildschirm und ein 12,4-Zoll-Innen-„Tablet”-Display hat. Kameratechnisch beide Geräte haben eine 12-Megapixel-Hauptkamera und ein 10-Megapixel-Selfie-Objektiv, obwohl das Z Fold über ein Tri-Kamera-Array verfügt, während das Z Flip nur zwei äußere Objektive hat.

Wir werden mehr über das Samsung Galaxy Z Fold 3 und Z Flip 3 erfahren, wenn sie am 11. August offiziell angekündigt werden. Hoffentlich ist das Leck von Evan Blass korrekt, obwohl eine IPX8-Wasserbeständigkeitsbewertung ein wenig zu gut erscheint, um wahr zu sein, da dies einen massiven Sprung in der Technik erfordern würde. Hey, zumindest wissen wir, dass das S-Pen-Gerücht wahr ist.

Quelle: Evan Blass über The Verge

Aufnahmequelle: www.reviewgeek.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen